Band

halb8cht, das waren genau vier - jedenfalls zu Beginn. Der Bandname rührt aus der Zeit, in der sich die vier Gründungsmitglieder regelmäßig um 19:30 Uhr zum Proben trafen. Und da zudem vier die Hälfte von acht ist, war die Sache klar. Außerdem sollte der Bandname deutsch und einprägsam sein. Mittlerweile existiert halb8cht seit über 10 Jahren und wurde um ein fünftes Mitglied erweitert.
Im Einzelnen sind dies: Raoul Marischen (Drums), Andreas Wilkening (Bass), Kevin Schmidtko (E-Gitarre & Backing Vocals), Thomas Przyklenk (Keyboards & Backing Vocals) sowie Alina Ludwig (Main Vocals & A-Gitarre).

Welche Musik macht die Band?

halb8cht spielt "Musik quer über den gesamten Zeitstrahl". Die fünf Bandmitglieder wählen ihre Songs so aus, dass sie aufgrund ihrer Bekanntheit "zum Mitmachen" einladen, aber dennoch nicht zum oftmals austauschbaren Standard-Repertoire vieler anderer Coverbands gehören. Dabei bettet halb8cht die Songs in einen durchdachten Programmablauf ein, welcher auf eine situative Interaktion mit dem Publikum ausgerichtet ist.

Welche Besonderheiten zeichnen die Band aus?

halb8cht besteht aus gelernten Musikern, die trotz ihres recht jungen Alters schon über große Bühnenerfahrung - auch aus diversen anderen musikalischen Projekten - verfügen. Dies macht die Band äußerst flexibel: Ob Kneipen-Gig, Weihnachtsmarkt, Stadtfest oder Großveranstaltung vor mehr als 3.000 Zuschauern. Ob beste technische Voraussetzungen, knappe Umbaupausen oder Stromausfall. Auf jede Situation weiß halb8cht eine unkomplizierte, adäquate Antwort.

Wo gibt es Hörproben, Videos und weiteres Informationsmaterial?

Die Band ist in den gängigen Online-Medien vertreten. Hörproben, Video, Pressetext und -foto finden sich z.B. auf der Homepage. halb8cht hat bei der medialen Darstellung darauf geachtet, die Authentizität nicht zu verlieren: Aufnahmen sind zum großen Teil in privater Produktion gemeinsam eingespielt; auf aufwendige Effekte wurde bewusst verzichtet, um dem Adressaten ein unverfälschtes Bild zu vermitteln.

Dicht am Original, aber immer mit der eigenen Note, präsentiert halb8cht eine abwechslungsreiche Mischung aus kultigen Pop-/Rocksongs und aktuellen Charthits. Ihr Programm, welches ständig aktualisiert wird, besteht i.d.R. aus Songs, die jeder kennt, die aber dennoch nicht zum oftmals monotonen Standardprogramm vieler anderer Coverbands gehören. Auf diese Weise grenzt sich die Band ab und sorgt so für die nötige Abwechslung auf jeder Veranstaltung. Im Gepäck haben sie unter anderem Songs von Juli, Wir sind Helden oder auch Bryan Adams, U2, Coldplay und Foo Fighters. So vielfältig wie ihre Musik sind auch die Veranstaltungen auf denen sie spielen: Stadtfeste, Firmenfeiern, Privatfeiern, Clubkonzerte ...